Forschungsinteressen

Forschungsschwerpunkte der Arbeit von Julia Dietrich sind:

  • Heterogene Lern- und Entwicklungsprozesse
  • Motivation, persönliche Ziele und Identität im Jugend- und jungen Erwachsenenalter
  • Übergänge im Bildungssystem und von dort in den Beruf
  • Sozialisationseffekte auf schulische und außerschulische Entwicklung (v.a. Lehrer, Eltern, soziale und institutionelle Strukturen)
  • Forschungsmethoden zur Erfassung von Entwicklungsprozessen

Aktuelles Projekt: Momentane Motivation (MOMO)